MBSR-Achtsamkeitstraining

Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) bezeichnet Stress als die größte Bedrohung der Gesundheit des 21. Jahrhunderts.

Immer mehr Unternehmen erkennen die Wichtigkeit eines Betrieblichen Gesundheitsmanagement als eine tragende Säule, und nutzen die wegweisende Transformationskraft der Achtsamkeit in Form eines MBSR-Trainings für Ihre Mitarbeiter; hin zu einer guten und gesunden Unternehmenskultur

Das Training wirkt sich nachweislich positiv auf die Stressbewältigungskompetenz der Mitarbeiter und deren physische und psychische Gesundheit aus; ebenso auf das Arbeitsklima und die Mitarbeiterzufriedenheit und somit auf deren Produktivität.

Durch den interaktiven und erfahrungsbezogenen Aufbau des Trainings erleben die Teilnehmer sehr schnell, wie sich das Achtsamkeitstraining positiv auf ihre Selbstwahrnehmung und Selbststeuerung auswirkt, und wie sie somit gewohnheitsmäßigen Stressreaktionen aktiv entgegenwirken können.

Durch die Einbettung des Trainings in den beruflichen Alltag, bekommen die Mitarbeiter hilfreiche Methoden an die Hand, um dem Stress genau dort entgegenzuwirken, wo er oftmals entsteht und erfahren bereits nach wenigen Wochen die erste Veränderung.

Wirkung

  • Mehr Gelassenheit, Klarheit und Präsenz.
  • Entwicklung von Fähigkeiten mit Stress konstruktiv umzugehen.
  • Mehr Flexibilität und Kreativität im Umgang mit Herausforderungen.
  • Erkennen von neuen Sichtweisen und Handlungsspielräumen.
  • Erhöhung der emotionalen Intelligenz.
  • Höhere Konzentrationsfähigkeit.
  • Mehr Energie, Motivation und Lebensfreude.
  • Mehr Arbeitszufriedenheit und Körperliches Wohlbefinden.

„Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.“

Aristoteles

Methode

In einem Mix aus Wissensvermittlung, verschiedensten Meditationen, praktischen Übungen zur Anwendung der Theorie, aber auch einem sogenannten Inquiery zur Selbstreflexion erfahren die Teilnehmer, was Achtsamkeit bedeutet.

Kursmodule

  • Was ist Achtsamkeit?
  • Wie wir die Welt wahrnehmen.
  • Im Körper zuhause sein – Grenzen erforschen.
  • Stress und wie ich ihm begegnen kann.
  • Die Wahlfreiheit im Umgang mit Stress entdecken.
  • Achtsame Kommunikation.
  • Für sich selbst gut sorgen.
  • Ein Neubeginn.

Zusätzlich erhalten die Teilnehmer nach jedem Training mp3 Aufnahmen für das selbstständige Praktizieren zu Hause. In Form von Reflektionsfragen werden Impulse gesetzt, um das Erlernte in den Alltag zu integrieren und anzuwenden.

Der Kurs ist als ein 8-Wochen Curriculum aufgesetzt (8 x je 2,5 Stunden pro Woche) und kann sowohl live online als auch vor Ort in Ihrem Unternehmen abgehalten werden.

Dieses klassische MBSR-Training ist sehr zeitintensiv, aber – wie zahlreiche Studien zeigen – mit größter Wirkung.

Gerne begleite ich Sie und Ihr Unternehmen auf dem Weg zu mehr achtsamer Stressbewältigung und zu einem achtsamem Batterien auftanken.

Sprechen Sie mich an und wir finden das für Ihre Bedürfnisse am besten geeignete Angebot.

Catherine Hanek
info@raum-achtsamkeit.de | +49 170 2325 956

» Anfrageformular

Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz.


* Das MBSR- Training kann als betriebliche Gesundheitsförderungsmaßnahme (im Rahmen von BGM) steuerfrei durchgeführt werden. Aktuell bis zu EUR 600,00 pro Mitarbeiter*in und Jahr.